Ausdauerleistung.de - www.ausdauerleistung.de/
URL dieser Seite: https://www.ausdauerleistung.de/product_info.php/info/p39_Xenofit-Carbohydrate-Gel.html

Xenofit Carbohydrate Gel

Xenofit Carbohydrate Gel

-20%
auf UVP
ab 0,79 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
UVP1 0,99 € | Grundpreis 3,16 €/100g
Artikel-Nr. 1.14881
Auf Lager

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 57 Minuten bis 15:30 Uhr und der Artikel kann noch heute versendet werden. 1-2 Werktage später trifft die Ware bei Ihnen ein.

Empfehlenswertes Produkt

Dieser Artikel ist unser Kauftipp.

Xenofit Carbohydrate Gel
1. Verpackungseinheit
Einzelgel
(0,99 € / Gel)
0,99 €
3,96 €/100g
10er Spar-Pack
(0,89 € / Gel)
8,90 €
3,56 €/100g
30er Spar-Pack
(0,79 € / Gel)
23,70 €
3,16 €/100g
2. Geschmacksrichtung
Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl.
Bitte wählen Sie noch .
Mischungs-Vorschlag erstellen
Bitte entfernen Sie .
Mischungs-Vorschlag erstellen
Passende Anzahl erfolgreich gewählt!
Auswahl zurücksetzen
Hier bitte passende Stückzahl(en) eintragen.
Maracuja (Maracuya)
Rote Früchte (Red Fruits)
Zitrusfrucht (Citrus)
Plusartikel
Ohne Plusartikel
Ohne Aufpreis
Mit 250 ml Gel-Flasche
+13,95 €
x
Bitte zuerst die Zusammenstellung wählen. Danach können Sie den Artikel in den Warenkorb legen.
x
  • Schneller Versand
    Heute bestellt, morgen da

    Bestellungen, die uns bis 15:30 Uhr erreichen, versenden wir noch am selben Tag, wenn sie per Paypal, Kreditkarte, Lastschriftverfahren oder Nachnahme sofort bezahlt werden (Verfügbarkeit der Ware vorausgesetzt).

    Wir liefern mit DHL.

  • Portofrei ab 49 €2
    Portofreier Versand ab 49 €

    Ab 49 € Warenwert versenden wir innerhalb Deutschlands portofrei! Darunter betragen unsere Portokosten 4,90 €.

  • Vorfrankierte Retouren2
    Umtausch oder Rücksendung? Kein Problem!

    Wenn Sie einen Artikel zurücksenden möchten, können Sie sich über unser Retourenportal ein vorfrankiertes DHL-Rücksende-Etikett ausdrucken. Damit geben Sie Ihre Retoure ohne weitere Portokosten bei jeder DHL-Filiale in Deutschland ab. Für diesen Service stellen wir Ihnen eine Kostenbeteiligung in Höhe von nur 3 € pro Retourenpaket in Rechnung.

  • 100 Tage Rückgaberecht
    100 Tage Rückgaberecht

    Alle Produkte aus unserem Shop können Sie in Ruhe 100 Tage lang bei sich zu Hause prüfen. Sie können ganz ohne Stress und Druck über Ihren Kauf entscheiden, statt übereilt im Laden zu kaufen.

    Sollten Sie einen Artikel nicht behalten wollen, senden Sie ihn einfach an uns zurück.

Xenofit Carbohydrate Gel

Ein eher dickflüssiges Gel mit einem hohen Kohlenhydrate-Anteil.

Mix unterschiedlicher Kohlenhydrate

Das Gel enthält kurz- und langkettige Kohlenhydrate, die dafür sorgen, dem Körper schnelle und länger anhaltende Energie zu liefern.

Besonderheiten der Geschmäcker

  • Geschmäcker Redberry, Maracuja und Citus-Mix: Diese Gels enthalten ein Extra an Salz

Unser Fazit

Die unüblich kleine Verpackung ist sehr praktisch, denn die kleinen 25 g Beutel lassen sich wirklich überall verstauen.

Fakten-Übersicht

  • Einsatz: Während dem Ausdauersport
  • Ziel: Schnell verwertbare Energie zuführen
  • Sportarten: Perfekt zum Radfahren, Triathlon und Motorsport
  • Intensität: Ideal bei mittlerer bis hoher Anstrengung
  • Kalorien-Gehalt: ca. 275 kcal pro 100 g bzw. ca. 69 kcal pro Gel
  • Kohlenhydrat-Gehalt: ca. 68 g Kohlenhydrate pro 100 g bzw. ca. 17 g pro Gel
  • Salz-Gehalt: ca. 120 - 900 mg pro 100 g bzw. ca. 30 - 230 mg pro Gel
  • Allergiker: Frei von Gluten, Gelatine und Hefe - vegetarisch und vegan
  • Energie-Quelle: Maltodextrin 55 %, Dextrose 10 % und Fructose 2 %
  • Hervorzuhebende Inhaltsstoffe: Koffein aus Guarana- und Mate-Extrakt
  • Koffein: Maracuja 7,5 mg pro Gel (250 ml Kaffee hat 69 - 127 mg)
  • Konsistenz und Geschmack: Nicht zu süß / Konsistenz ist eher dickflüssig
  • Unsere Meinung: Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar

Verzehrempfehlung

  • Vor dem Sport: Vor der Belastung empfehlen wir einen Riegel oder eine kleine Mahlzeit
  • Während leichter Belastung: Wasser oder ein Sportgetränk mit Mineralien sollte reichen
  • Während mittlerer Belastung : 2 - 3 Gels pro Stunde (entspricht ca. 34 - 51 g Kohlenhydrate)
  • Während hoher Belastung: 3 - 4 Gels pro Stunde (entspricht ca. 51 - 68 g Kohlenhydrate)
  • Nach dem Sport: Ein wirklicher Mehrwert ist nicht zu erwarten, deshalb keine Empfehlung

Tipp: Am besten wird 200 ml Flüssigkeit zu jedem Gel getrunken. Durch die gleichzeitige Einnahme von Flüssigkeit stehen die Kohlenhydrate dem Körper schneller zur Verfügung.

Wie viele Kohlenhydrate werden beim Sport benötigt?

Wir rechnen bei leichter Belastung mit ca. 25 g, bei mittlerer mit ca. 50 g und bei hoher mit ca. 70 g Kohlenhydraten pro Stunde. Ob diese Menge über Getränke, Riegel oder Gels geliefert wird, ist zum Großteil Geschmackssache und eine Frage der Verträglichkeit.

Lieferumfang

25 g Xenofit Carbohydrate Gel Beutel

Artikel-Nummer

Ausdauerleistung.de-Artikel-Nr.: 1.14881 (für telefonische Bestellung)
Hersteller-Artikel-Nr.: XE-GE-CM

https://www.ausdauerleistung.de/ajax_handler.php/cat/c1/info/p39_Xenofit-Carbohydrate-Gel.html/axmodule/plusproducts

Eigenschaften dieses Artikels

Produktart

  • Energie-Gel

Sportart

  • Radfahren
  • Triathlon
  • Klettern
  • Motorsport

Inhaltsstoff

  • Energiegehalt: Überdurchschnittlich
  • Kohlenhydratgehalt: Überdurchschnittlich
  • Proteingehalt: Wenig bis kein Protein
  • Salzgehalt: Überdurchschnittlich
  • Vitamine: Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6
  • Kohlenhydrate: Maltodextrin, Dextrose, Fruktose - Fruktosesirup
  • Koffein: Mit Koffein, Mate

Für Allergiker

  • Lactosefrei
  • Glutenfrei
  • Sojafrei

Merkmale

  • Ohne künstliche Farbstoffe
  • Vegetarisch
  • Vegan

Einsatz

  • Vor der Belastung
  • Während der Belastung

Intensität

  • Während mittlerer Belastung
  • Während hoher Belastung

Konsistenz

  • Eher dickflüssig

Diese Angaben haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt. Produktmerkmale können vom Hersteller jedoch kurzfristig und ohne Ankündigung geändert werden. Wir empfehlen, bei allen Produkten vor Verwendung die Angaben und Hinweise auf der Verpackung genau zu lesen und zu beachten.

Xenofit Carbohydrate Gel

Das Energiegel von Xenofit ist mit seinen 25 g Inhalt portionsmäßig das kleinste Gel, das wir im Sortiment führen. Es ist perfekt zum Radfahren geeignet. Die sinnvolle Kombination aus kurz- und längerkettigen Kohlenhydraten und die Zugabe der Vitamine B2 und B6 kann den Körper bei anstrengenden Etappen unterstützen.

Hochkonzentrierte Kohlenhydrat-Mischung

Die verwendete Kohlenhydrat-Mischung aus 55 % Maltodextrin, 10 % Dextrose und 2 % Fructose gilt als gut für den Sport geeignet. Die kurzkettigen Kohlenhydrate, zu denen Dextrose und Fructose zählen sollen dem Körper schnell Energie liefern. Das längerkettige Maltodextrin versteht sich als ein Gemisch von verschiedenen Kohlehydraten und wird meist aus Mais- oder Weizenstärke gewonnen. Es ist geschmacksneutral und in Sportlerkreisen sehr beliebt, denn es hat den Vorteil im Gegensatz zu Substanzen wie Dextrose, dass es nach und nach vom Körper aufgenommen wird. Somit kommt es zu einem langsameren Anstieg des Blutzuckerspiegels und Insulin wird nicht unnötig freigesetzt. Xenofit bedient sich nun beider Vorteile und kombiniert die Kohlenhydrate. So erhält der Sportler unserer Meinung nach ein toll konzipiertes Produkt.

Enthält Vitamine

Der Geschmack Pfefferminze enthält Vitamin B2 (Riboflavin) und Vitamin B6 (Pyridoxin). Die Geschmäcker Redberry, Maracuja und Citrus enthalten die Vitamine B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin) und B6 (Pyridoxin). Mehr Informationen zu Zusammensetzung und Nährwerte findest Du in der Aufklappbox „Nährwerte / Zutaten“.

Mit Koffein

Der Geschmack Pfefferminze enthält 50 mg Koffein pro Stick. Das Koffein stammt aus dem Extrakt des Samens der südamerikanischen Guarana-Liane. Guarana ist ein jahrhundertealtes Genussmittel der Indios. Aufgrund seiner Bindung an andere Inhaltsstoffe wird Koffein aus Guarana langsam freigesetzt und kann so länger wirksam sein. Auch dem Geschmack Maracuja wurden 7,5 mg Koffein pro Stick zugesetzt. Dieses Koffein wurde aus dem Matetee-Extrakt gewonnen. Der Hersteller weißt in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Kindern und Schwangeren von der Einnahme koffeinhaltiger Nahrungsergänzungsmittel abgeraten wird. Wichtig: Nur die Sorte Pfefferminz enthält eine beachtliche Menge Koffein. Die anderen Sorten sind zwar nicht frei von Koffein, enthalten jedoch sehr wenig Koffein. (Info: 250 ml Kaffee enthält zwischen 69 - 127 mg)

Eher dickflüssige Konsistenz

Die Konsistenz eines Gels entscheidet letztlich über dessen Anwendung. Je dickflüssiger es ist, desto mehr Energie liefert es im Normalfall und desto mehr Flüssigkeit muss zur Verwertung nachgetrunken werden. Die Empfehlung für eher dickflüssige Gels liegt bei 200 ml Flüssigkeit pro Gel. Ein Läufer hat in der Regel nicht die logistischen Möglichkeiten, so viel Flüssigkeit während eines längeren Laufes mit sich zutragen. Deshalb greifen Läufer eher zu den „sehr dünnflüssigen“ oder „eher dünnflüssigen“ Gels. Diese Gels sind nahezu so flüssig wie ein Getränk und lassen sich auch ohne zusätzliche Flüssigkeit gut einnehmen. Der Radfahrer hat eine andere Ausgangssituation. Er kann in seiner Radflasche genügend Flüssigkeit transportieren, um nach der Einnahme eines „eher dünnflüssigen“ oder „eher dickflüssigen“ Gels mit Wasser nachzuspülen. Das Xenofit Gel gehört zu den eher dickflüssigen Gels und ist daher für Radfahrer, Triathleten und Motorsportler erste Wahl. Bei Kälte bleibt die Konsistenz des Gels erhalten.

Verzehr während des Ausdauersports

In der Regel greift der Ausdauersportler während der Belastung zu Energiegels. Die kompakte Größe und einfache Handhabung punkten vor allem bei Läufern und Radfahrern. Die Geltütchen passen in jede kleine Tasche und sind prall gefüllt mit Kohlenhydraten. Kein lästiges Kauen, einfach öffnen und leersaugen, ein bisschen Flüssigkeit trinken und fertig. Schon kann die nächste Herausforderung kommen. Du bist gerüstet.

Verzehr während des Kraftsports

Nicht nur Ausdauersportler sondern auch Kraftsportler können von den schnell verwertbaren Kohlenhydraten profitieren. Bei kraftraubenden Trainingseinheiten ist die Einnahme eines Gels im Fitnessstudio möglich und auch nicht verkehrt, um die letzten Wiederholungen kraftvoll durchzuziehen.

Verzehr nach dem Sport

Kohlenhydratgels können zwar genutzt werden, um die leeren Speicher wieder zu füllen, allerdings sehen wir hier für die Regeneration keinen Mehrwert. Den Gels fehlen wichtige Bausteine wie zum Beispiel Eiweiß. Für eine schnelle und gute Regeneration ist es sinnvoller sich eines Getränkes zu bedienen, das über eine gute Mischung aus Kohlenhydraten, Eiweißen, Mineralien und Vitaminen verfügt. In unserer Kategorie „Getränke und Shakes“ findest Du hierzu zahlreiche Beispiele.

Einsatz beim Radsport

Beim Radsport kommen meistens Kohlenhydratriegel zum Einsatz. Sie liefern eine höhere Energiedichte als Gels und punkten damit, dass die Kohlenhydrate für den Körper länger verfügbar sind, da sie aufgrund Ihrer Zusammensetzung langsamer verstoffwechselt werden. Allerdings gibt es auch Situationen, in denen der Radfahrer gerne zum Energiegel greift. Als Rettungsanker erweist sich ein Gel dann, wenn der Sportler vergessen hat rechtzeitig Kohlenhydrate nachzulegen. Jeder kennt die Situation eines plötzlichen Kraftverlustes, die Beine wollen nicht mehr und man fühlt sich als sei man völlig fertig – der berühmte Hungerast. Die urplötzliche Leistungsabnahme resultiert aus leeren Glykogenspeichern. Es lassen sich keine schnell verfügbaren Kohlenhydrate mehr abrufen und der Körper stellt automatisch auf die trägere Fettverbrennung um, die mehr Sauerstoff benötigt. Dies führt zum Leistungsabfall. In diesem Fall würde ein Riegel nicht viel helfen, da längere Zeit notwendig ist bis die Kohlenhydrate zur Verfügung stehen. Ein Kohlenhydratgel ist jetzt die erste Wahl. Wenn es mit 150 – 200 ml Flüssigkeit eingenommen wird, steht die Energie innerhalb von 15 Minuten zur Verfügung. Aber Achtung: genauso schnell wie es Energie liefert, genauso schnell kann die Energie wieder verpufft sein. Je nach Belastung müsste der Sportler darauf achten, rechtzeitig für Nachschub zu sorgen. Daher geben wir dem Radsportler die Empfehlung, ein Energiegel eher gegen Ende der Sporteinheit zu verwenden oder vor einer anstrengenden Bergetappe.

Einsatz beim Triathlon

Für einen Triathleten empfehlen wir das Gel gerne, vor allem während des Radfahrens. Bis zu 10 Sticks täglich können laut Hersteller bei hoher Belastung eingenommen werden. Durch die Einmaldosierung von 25 g pro Stick, ist das Gel zum einen besonders handlich und hat sich andererseits im Training und Wettkampf sehr bewährt. Die hochkonzentrierte Kohlenhydratmischung trägt ihren Teil zum Erfolg bei. Sehr praktisch lässt es sich einhändig öffnen und entleeren.

Einsatz beim Motorsport

Motorsport zählt zu den anstrengenden Sportarten. Hohe Konzentration und gute körperliche Fitness ist erforderlich, um den vielen Kräften, die auf den Körper einwirken Paroli zu bieten. Dies erfordert natürlich wie bei jeder anderen Sportart auch ein Mindestmaß an Energie in den Glykogenspeichern. Auch hier gilt wie im Radsport, nicht warten bis der Leistungsabfall sich einstellt, sondern rechtzeitig auf einen Riegel oder ein eher dickflüssigen Gel zurück greifen, um dem Körper die nötigen Kohlenhydrate zur Verfügung zu stellen.

Einsatz beim Laufen

Aufgrund der oben beschriebenen Konsistenz empfehlen wir das Xenofit Carbohydrate Gel nicht für den Läufer. Beim Laufen ist das Xenofit Drink Gel die bessere Alternative. Aber grundsätzlich sind aufgrund der kompakten Größe, hohen Energiedichte, einfachen Handhabung und den guten Verdauungseigenschaften Kohlenhydrategels vor allem im Laufsport die Energiequelle überhaupt. Beim Laufen ist der Körper einer hohen Eigenbewegung ausgesetzt. So könnte es bei einer Einnahme von Riegeln während des Laufes im schlimmsten Fall zu Magenschmerzen kommen. Die Gels sind leichter zu verdauen und stehen wegen der leicht verwertbaren Kohlenhydrate schneller zur Verfügung als ein Riegel. Riegel gibt es nicht viele, die beim Laufen optimal verdaut werden können.

Für mittlere bis hohe Intensität

Aufgrund der Konsistenz sowie der Zusammensetzung ist der Verzehr bei einer mittleren bis hohen Intensität ideal. Sportler, die beim Training oder dem Wettkampf an ihre Leistungsgrenze gehen, können ruhigen Gewissens auf dieses Produkt zurückgreifen. Die leicht zu verdauende Konsistenz belastet den Körper nicht, gerade bei harten Sporteinheiten.

Kalorien-Dichte

Pro 100 g liefert dieses Gel ca. 275 Kalorien. Ein Gel mit 25 g Inhalt enthält somit rund 68 Kalorien.

Kohlenhydrate-Dichte

Pro 100 g liefert dieses Gel ca. 68 g Kohlenhydrate. Ein Gel mit 25 g Inhalt enthält somit rund 17 g Kohlenhydrate.

Salz-Dichte

Pro 100 g liefern die Geschmacksrichtungen Maracuja, Citrus und Redberry rund 900 mg Natrium. Ein Gel mit 25 g Inhalt enthält somit rund 230 mg Natrium. Die Geschmacksrichtung Pfefferminze enthält rund 30 mg Salz pro Stick. Dies entspricht bei 100 g Gel einer Menge von 120 mg. Natrium ist das durch den Schweiß mengenmäßig am meisten verlorene Elektolyt. Wir sind der Ansicht, dass die beinhaltete Menge an Salz relativ hoch ist. Daher bitten wir den Sportler je nach Belastung und Schweißverlust darauf zu achten, dass keine Überdosierung stattfindet. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt die Höchstgrenze von 2000 mg Natrium pro Tag nicht zu überschreiten.

Allergikerhinweis

Die Gels sind gelatine-, hefe- und glutenfrei.

Leicht zu öffnende Verpackung

Die leicht zu öffnende Verpackung kann einhändig geöffnet und vollständig entleert werden. Sie passt aufgrund Ihres besonders geringen Volumens in jede kleinste Tasche.

Einnahmeempfehlung

Bei mittleren Belastungen sollten zwei bis drei Gels pro Stunde ausreichen. Bei besonders intensiven Einheiten hingegen eher drei bis vier Gels. Zur Einnahme empfehlen wir ca. 200 ml Wasser zu trinken, damit das Gel besser verwertet werden kann. Die Einnahmeempfehlung für koffeinfreie Gels liegt bei vier Beuteln pro Tag. Bei hoher Belastung können bis zu zehn Beutel pro Tag eingenommen werden. Die Einnahmeempfehlung für koffeinhaltige Gels liegt bei ein bis drei Gels pro Tag. Die Gels stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung dar. Schwangeren und Kindern wird von der Einnahme von koffeinhaltigen Gels abgeraten.

Unser Fazit

Vor allem die Einmaldosierung von 25 g pro Beutel finden wir gut. So kommt der Sportler nicht in die Verlegenheit zu viel Kohlenhydrate auf einmal zu sich zu nehmen. Weitere Boni sind der faire Preis, die durchdachte Kohlenhydrat-Mischung und das natürliche Koffein aus Mate und Guarana. Dieses Produkt zählt zu unseren Kauftipps.

So wenig wie möglich

Der Speiseplan von uns Europäern ist sehr reich an Kohlenhydraten. Wir sind deshalb der Meinung, dass unser Körper auch lernen sollte, mit den bestehenden Reserven auszukommen. Bei leichten bis mittleren Belastungen, die sich über 1 bis 1,5 Stunden erstrecken, sollte Wasser oder ein Mineraliengetränk mit wenig Energie völlig ausreichend sein. Sportnahrung ist dann interessant, wenn die Belastung hoch ist und sich über einen längeren Zeitraum erstreckt.

Lieferumfang

25 g Xenofit Carbohydrate Gel Beutel

Nährwertangaben

Marke: Xenofit Produkt: Carbohydrate Gel Geschmack: Rote Früchte (Redberry)
Nährwerte pro 100 g pro Portion*
Energie** 1183 kJ / 278 kcal 296 kJ / 70 kcal
Fett 0 g 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g
Kohlenhydrate 68 g 17 g
davon Zucker 12 g 3  
Eiweiß 0 g 0 g
Salz 0,9 g 0,23 g
Vitamine
Vitamin B1 1,1 mg 0,28 mg
Vitamin B2 1,43 mg 0,36 mg
Vitamin B6 1,57 mg 0,39 mg
Sonstiges
Koffein 30 mg 7,5 mg
Marke: Xenofit Produkt: Carbohydrate Gel Geschmack: Zitrusfrucht (Citrus)
Nährwerte pro 100 g pro Portion*
Energie** 1181 kJ / 278 kcal 295 kJ / 69 kcal
Fett 0 g 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g
Kohlenhydrate 68 g 17 g
davon Zucker 12 g 3 g
Eiweiß 0 g 0 g
Salz 0,9 g 0,23 g
Vitamine
Vitamin B1 1,1 mg 0,28 mg
Vitamin B2 1,43 mg 0,36 mg
Vitamin B6 1,57 mg 0,39 mg
Sonstiges
Koffein 30 mg 7,5 mg
Marke: Xenofit Produkt: Carbohydrate Gel Geschmack: Maracuja (Maracuya)
Nährwerte pro 100 g pro Portion*
Energie** 1164 kJ / 274 kcal 291 kJ / 69 kcal
Fett 0 g 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g
Kohlenhydrate 68 g 17 g
davon Zucker 12 g 3  
Eiweiß 0 g 0 g
Salz 0,09 g 0,23 g
Vitamine
Vitamin B1 1,1 mg 0,28 mg
Vitamin B2 1,43 mg 0,36 mg
Vitamin B6 1,57 mg 0,39 mg
Sonstiges
Koffein 30 mg 7,5 mg

** Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal).

Zutatenliste

Geschmack: Maracuja (Maracuya)

Maltodextrin 55%, Wasser, Dextrose 10%, Fructose 2%, Säureregulator Natriumcitrate, Matetee-Extrakt (mit ca. 3% Koffein) 1%, Säuerungsmittel Citronensäure, Konservierungsstoff Kaliumsorbat, Aroma (Maracuja/Aprikose), Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Vitamin B6, Vitamin B1, Vitamin B2. Enthält Koffein. Für Kinder und Schwangere nicht empfohlen (30 mg / 100 g).

Geschmack: Zitrusfrucht (Citrus)

Maltodextrin 55%, Wasser, Dextrose 10%, Fructose 2%, Säureregulator Natriumcitrate, Matetee-Extrakt (mit ca. 3% Koffein) 1%, Säuerungsmittel Citronensäure, Konservierungsstoff Kaliumsorbat, natürliches Zitrusaroma, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Vitamin B6, Vitamin B1, Vitamin B2. Enthält Koffein. Für Kinder und Schwangere nicht empfohlen (30 mg / 100 g).

Geschmack: Rote Früchte (Redberry)

Maltodextrin 55%, Wasser, Dextrose 10%, Fructose 2%, Säureregulator Natriumcitrate, Matetee-Extrakt (mit ca. 3% Koffein) 1%, Konservierungsstoff Kaliumsorbat, Säuerungsmittel Citronensäure, Aroma (Himbeere), Früchtetee-Extrakt auf Maltodextrin, Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, Vitamin B6, Vitamin B1, Vitamin B2. Enthält Koffein. Für Kinder und Schwangere nicht empfohlen (30 mg / 100 g).

Xenofit

Über Xenofit

Zahlreiche Hobby- und Spitzenathleten setzen auf die Produkte von Xenofit.

Xenofit ist ein Tochterunternehmen der Verla-Pharm Arzneimittel in Tutzing am Starnberger See. Verla-Pharm ist Marktführer in der Magnesiumtherapie und setzt sein großes Know-how auf dem Sektor Mineralstoffe, Vitamine und Kohlenhydrate auch bei der Herstellung seiner Xenofit Sportlernahrung ein.

Xenofit hat sich besonders mit seinen Mineralgetränken Competition und Mineral Energy einen Namen gemacht. Auch die Energiegels und Kohlenhydratriegel sind bei Läufern und Triathleten sehr beliebt.

37 weitere Artikel von Xenofit

1 UVP = Unverbindliche Preisempfehlung bzw. ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

2 Innerhalb Deutschlands